Warmwasser

Ein Fall für die Heizung: Warmwasser

Derzeit wird ein Achtel des Energieeinsatzes im Haushalt für die Warmwasserbereitung eingesetzt. Bedingt durch steigende Komfortansprüche wird der Warmwasserverbrauch in Zukunft vermutlich noch leicht ansteigen. Ein zusätzlicher Grund, effiziente und umweltverträgliche Systeme einzusetzen.

Bei älteren Öl- und Gaszentralheizungen mit integrierter Warmwasserbereitung beträgt die Kesselwassertemperatur ständig 70 bis 90°C, um jederzeit warmes Wasser liefern zu können. Durch die innere Auskühlung und die Abstrahlung weisen diese Systeme vor allem im Sommer eine sehr schlechte Nutzung des eingesetzten Brennstoffes auf. Deswegen wurde früher oft die Abkopplung der Warmwasserbereitung von der Heizung empfohlen.

Moderne Niedertemperatur- und Brennwertkessel nutzen den Brennstoff auch bei der Warmwasserbereitung passabel aus. Daher wird heute ein vom Kessel indirekt beheizter Warmwasserspeicher empfohlen (vgl. Abb. oben).

Eine zentrale Warmwasserbereitung, gekoppelt mit einem Gas- oder Ölkessel, verbraucht in der Regel weniger Primärenergie, verursacht geringere Schadstoffemissionen und ist zudem meist wirtschaftlicher als die elekrische Warmwasserbereitung. Lediglich bei einem selten genutzten oder entfernt liegenden Handwaschbecken ist die elektrische Warmwasserbereitung ökologisch und ökonomisch vorteilhafter.

In vielen Häusern wurden Zirkulationsleitungen verlegt, um an jeder Zapfstelle schnell warmes Wasser zu haben. Oftmals sind diese Leitungen nicht oder nur unzureichend gedämmt. Was im Winter zur Beheizung beiträgt, wird im Sommer zur Energieverschwendung. Das Dämmen dieser Leitungen ist eine einfache und sehr sinnvolle Maßnahme, die so bald wie möglich durchgeführt werden sollte. Außerdem muss die Zirkulationspumpe durch eine Zeitschaltuhr gesteuert werden.

  • Terminkalender

    << Okt 2019 >>
    MDMDFSS
    30 1 2 3 4 5 6
    7 8 9 10 11 12 13
    14 15 16 17 18 19 20
    21 22 23 24 25 26 27
    28 29 30 31 1 2 3
  • Die aktuelle KlimaTisch-Broschüre

    KlimaTischroschüreIn unserer neuen Klimatisch-Broschüre finden Sie wertvolle Informationen und Tipps, wie sie effizient Energie sparen können.

    Download

Unsere Mitglieder